Die Pflanzen der Gattung Ascocenda sind Hybriden aus Arten der Gattung Vanda mit Arten der Gattung Ascocentrum. Ascocenda wachsen am liebest ohne Pflanzstoff, da sie sehr lufthunrige Wurzeln haben. Die Pflanzen sollten möglichst täglich besprüht und einmal in der Woche für 15-20 min getaucht werden. Stellen Sie diese Orchideen z.B. in Terrakottatöpfe. Diese Töpfe halten die Feuchtigkeit, und zum Tauchen füllen Sie den Topf mit Wasser auf und gießen es nach 15-20min wieder ab.