Mit etwa 10 Arten ist die Gattung von Mexiko bis Südamerika verbreitet. Die Arten besitzen schmale Sproßknollen und große fleischige Blätter. Sie wachsen in ihrer Heimat epiphytisch (baumbewohnend).